Splashtour
Lübeck

Splashtour Bus


Einen Amphibienbus als touristische Attraktion in Rotterdam einsetzen! Die ultimative Rundfahrt über Land und zu Wasser und als Höhepunkt der SPLASH in den Fluss. Diese Idee ist der Beginn eines Abenteuers, bei dem drei Unternehmer beschließen, mit ihren Ambitionen Pionierarbeit zu leisten. Anfänglich wurde die Möglichkeit geprüft, ein bestehendes Fahrzeug zu restaurieren oder einen neuen Amphibienbus anzuschaffen. Letztendlich ergab sich, dass diese Optionen nicht dem hohen Standard, sowohl der Unternehmer, als auch der Gesetzgebung und den Vorschriften entsprach. Um der Sicherheit Genüge zu tun wurde also beschlossen, selbst ein Amphibienfahrzeug zu bauen.

Nach einer Entwicklung von gut drei Jahren, die von den internationalen Medien verfolgt wurde, waren die Unternehmer so weit, um der Öffentlichkeit ihr Produkt vorzustellen. Am 13. März 2010 erfolgte die erste offizielle Tour durch Rotterdam. Splashtours ist nunmehr umfassend auf europäischem Niveau zertifiziert und sowohl vom niederländischen Straßenverkehrsamt (RDW) als der niederländischen Schifffahrtsinspektion technisch abgenommen. Die Unternehmer von Splashtours sind stolz auf ihre Zertifikate.

Der Splashtour-Amphibienbus ist einzigartig: Es ist das einzige Fahrzeug der Welt, das vollständig zertifiziert ist und als vollwertiger Bus am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen sowie als seetüchtiges Schiff im Wasser fahren darf. Das Fahrzeug bietet 43 Passagieren Platz und ist unter den Gesichtspunkten Komfort und Sicherheit gebaut worden.

Die Skyline von Rotterdam wäre ohne den knallgelben Amphibienbus nicht mehr komplett. Ob er nun bei den Kubuswohnungen fährt oder auf der Maas schwimmt: Splashtours ist in Rotterdam zu Hause. Für die Rotterdamer ist der Anblick eines schwimmenden Busses schon ein vertrautes Bild. Die vielen Touristen und Tagesausflügler staunen nicht schlecht, wenn der Amphibienbus vorbeifährt oder -schwimmt.

Durch die Medien wurde die Lübecker Reederei City Schiffahrt H. Gabriel darauf aufmerksam und wollte genauso ein Fahrzeug, auf den Deutschen Markt bringen. Im März 2009 begannen die Verhandlungen mit der Werft, der Stadt und den Deutschen Behörden. Gleichzeitig wurde eine enge Zusammenarbeit mit Splashtours Rotterdam beschlossen. Im April 2013 war es dann soweit, ein Fahrzeug für Deutschland in Auftrag zu geben. Somit war Splashtour Lübeck geboren. Die Fertigstellung für den ersten Amphibienbus in Deutschland ist März 2017

Achtung! Der Amphibienbus ist kein gewöhnlicher Bus. Einrichtungen, die in  einem normalen Bus vorhanden sind, hat der Splashtour-Bus leider nicht. Es gibt keine Toilette und es ist nur ein Stück Handgepäck im Bus erlaubt. Der Bus ist zudem leider nicht rollstuhlgeeignet und für Tiere nicht zugänglich.











Unsere Webseite ist SSL zertifiziert!

Information


Kooperationen

Über uns

Über diese Webseite

Splashtour Bus

Klassenausflug

Kontakt

Impressum

Allgem. Geschäftsbedingungen

Reiseveranstalter

FAQ

Datenschutzerklärung

Reservierung

Partner

Medien


Rollstuhlfahrer

Wiederverkäufer


Sitemap

Sicherheit




Abfahrtsort




Route Splashtour




Abfahrtszeiten